C2-Junioren - Punktspiel - 8. SpT. - 10.11.18 - SpG Lockwitzgrund / Kreischa

SpG Lockwitzgrund / Kreischa - SG Weixdorf 2:1 (1:0)

Wetter sehrgut, Spiel sehrgut, Ergebnis leider nicht

Unser Auswätsspiel führte uns wieder in die oberen Ränge der Tabelle. Bei schönstem Sonnenschein wollten wir auch im Lockwitzgrund unsere Fußballkunst demonstrieren. Es sollte ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel beider Mannschaften werden.

Die Teams spielten von Beginn an offensiv und kamen zu Abschlüssen. Wir agierten das erste mal mit 2 "Sechsern", um mehr Stabilität in der Defensive zu haben. Für die Jungs war das sicher ungewohnt, doch sie kamen damit gut klar.

Wir brauchten uns hier wirklich nicht zu verstecken, was in der knappen Pausenführung, des Gegners auch zu erkennen war.

Die Jungs waren heiß und spürten hier geht heute was !  Es war wieder eine Mannschaft zu erkennen, wo Jeder für den Anderen spielte.

So kamen wir dann auch verdient zum Ausgleich. Einen sehenswerten Spielzug über die rechte Seite vollendete Luis ins kurze Eck. Die Fans der C2 jubelten und auch wir Trainer hüpften in die Höhe! Von da an war es ein offener Schlagabtausch auf beiden Seiten. Die mitgereisten Zuschauer feuerten die Jungs immer wieder an und die Jungs lieferten eines der besten Saisonspiele ab.

Wir Trainer sahen schon den "Unentschiedenpunkt" auf dem Weg ins unsere Wagen, dass wäre heute nicht mal unverdient gewesen. Eine unglückliche Schiedsrichterentscheidung brachte dann das 2:1 für den Gegner.

In den letzten Spielminuten stellten wir die Mannschaft dann nochmal offensiver auf, was allerdings leider nicht mehr belohnt wurde.

Der Abpfiff sah dann geknickte Weixdorfer auf dem Platz sitzen. Nach kurzem "Sammeln" wurden die Kicker von ihren Fans gefeiert und mit Applaus vom Platz verabschiedet. T.Vetter