A-Junioren - Punktspiel - 21. SpT. - 21.05.17 - Hoyerswerdaer FC

Hoyerswerdaer FC - SG Weixdorf 0:1 (0:1)

Auswärtserfolg im letzten Gastspiel - M. Burghardt netzt zum Dreier

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison ging es nach Hoyerswerda - für beide Mannschaften ein Spiel um die "Goldene Ananas", denn mehr als Platz 4 ist nicht mehr möglich.
Die Rahmenbedingunen waren hervorragend, schönes Wetter, guter Rasen - und unsere Mannschaft konnte vor allem im 1.Durchgang ansehnlichen Fußball zeigen.
Die Vorsätze für das Spiel, über viel Ballbesitz dem Gegner seine Stärken im Umschaltspiel zu nehmen und selbst durch Balleroberungen Gefahr zu erzeugen, wurden gut umgesetzt. Verdientermaßen schloss M. Burghardt in der 16.min ein kurzes Durcheinander in der Hintermannschaft der Gastgeber erfolgreich ab.
Dieser Führungstreffer gab unserem Team Rückhalt und so zogen wir unsere Marschroute (bis auf wenige kleine Aussetzer) konsequent um. Leider fiel der fällige 2.Treffer trotz bester Möglichkeiten einfach nicht und der 0:1-Pausenstand ließ das Spiel für beide Seiten offen.
In der 2.Halbzeit wurden die Gastgeber dann druckvoller - wir bekamen nicht mehr so viel Kontrolle in unser Spiel. A. Schädlich mit wiederholt überragender Leistungen hielt mit zwei Reflexen die Null - in den letzten 10 min dann ein auf und ab - beide Teams mit offenem Visier - leider konnten wir auch hier den Sack einfach nicht zu machen. So blieb es eine Zitterpartie, die mit dem Schlusspfiff des guten Schiri´s mit drei Punkten für unsere Mannschaft endete.

Bilder zum Spiel: 
Fotos: 
Werner Müller