Der 8. Weixdorfer Hallencup ist beendet

Der 8. Weixdorfer Hallencup ist Geschichte. 142 Mannschaften (+ 12 Sponsorenteams) von 49 Vereinen haben an den 19 Turnieren teilgenommen.

Darunter waren Teams aus Dresden und Umgebung, mit dem FC Zličín (CZ) konnten wir auch Gäste aus unserem Nachbarland begrüßen. Die sächsischen Leistungszentren von der SG Dynamo Dresden, FSV Zwickau, 1.FC Lokomotive Leipzig und dem SC Borea haben ebenso Mannschaften nach Weixdorf entsandt wie die Vereine JFV Weißenfels (Sachsen-Anhalt) und FSV Brieske Senftenberg (Brandenburg).

In den 374 Spielen konnten die Zuschauer 1679 Tore bestaunen. Einige davon könnt ihr in der FuPa-Torshow sehen.

Alle Ergebnisse, Statistiken und Bilder findet ihr HIER.

Ein großes Dankeschön gebührt dem Küchenhaus Hillig aus Weixdorf. Auch in diesem Jahr hat uns Steffen Hillig tatkräftig unterstützt und den Weixdorfer Hallencup ermöglicht.

PRESSESCHAU:

 

Der Weixdorfer Hallencup auf Facebook - HIER